Solitär - Online spielen & 100% kostenlos (2024)

Wie man Solitär spielt

Solitär ist ein Einzelspieler-Kartenspiel, bei dem du versuchst, alle deine Karten auf Fundament-Stapel zu ordnen. Obwohl „Solitär“ typischerweise für klassischesKlondike Solitär steht, gibt es viele Versionen und Schwierigkeitsstufen, wie zum Beispiel Klondike Solitär Turn 3 und FreeCell.

Auf Solitaired kannst du unbegrenzt Solitär-Spiele online kostenlos auf deinem Handy, Desktop oder im Vollbildmodus spielen.

Ziel

Dein Ziel ist es, alle Karten in die 4 leeren Fundament-Stapel zu ordnen, sortiert nach Farbe in aufsteigender Reihenfolge, beginnend mit einem Ass und fortschreitend bis zum König. Dies erreichst du, indem du offene Karten vom Stapel und dem Tableau bewegst.

Solitär Aufbau

Solitär hat vier grundlegende Stapel, die du zum Spielen benutzt:

  • Das Tableau: Der Hauptspielbereich ist das Tableau, das aus 7 Spalten mit 28 Karten besteht, von links nach rechts ausgelegt. Die erste Spalte besteht aus einer Karte, und die nachfolgenden Spalten haben jeweils eine Karte mehr, bis die letzte Spalte 7 hat. Die letzte Karte in jeder Spalte liegt offen, während die restlichen verdeckt bleiben, bis sie aufgedeckt werden.
  • Der Stapel: Die verbleibenden 24 Karten, verdeckt platziert, bilden den Stapel, von dem du jeweils eine Karte ziehst, wenn du im Tableau keine Züge mehr machen kannst.
  • Der Abwurfstapel (oder Talon): Alle Karten, die du vom Stapel aufdeckst, werden offen in den Abwurfstapel gelegt. Die aufgedeckte Karte kann zum Spielen verwendet werden.
  • Die Fundament-Stapel: Das sind die 4 Stapel, in die du deine Karten einordnest. Jeder Stapel ist nach Farbe sortiert, und die Karten werden in aufsteigender Reihenfolge abgelegt, beginnend mit einem Ass und endend mit einem König.

Solitär - Online spielen & 100% kostenlos (1)

Solitär Regeln

Ordne die Karten, indem du Züge nach diesen Regeln machst:

  • Bewege nur offene Karten. Eine verdeckte Karte im Tableau kann nicht umgedreht und gespielt werden, bis die offene Karte darüber entfernt wird. Wenn du eine offene Karte aus dem Abwurfstapel spielst, wird eine weitere offene Karte aufgedeckt, die dann auf den Fundament-Stapeln oder den Tableau-Spalten gespielt werden kann.
  • Bewege eine Karte von einer Tableau-Spalte in eine andere, wenn die Karte die alternative Farbe hat und einen Rang niedriger ist. Zum Beispiel kann eine 6 der Clubs auf eine 7 der Diamonds oder Hearts gelegt werden.
  • Bewege eine Gruppe von sequenzierten Karten. Dazu muss die ranghöchste Karte in der Gruppe auf eine Karte gelegt werden, die eine alternative höhere und einen Rang höher ist.
  • Decke verdeckte Karten in Tableau-Spalten auf. Sobald eine offene Karte auf einer verdeckten Karte bewegt wird, wird sie umgedreht und kann gespielt werden.
  • Baue Fundament-Stapel auf. Beginne Fundament-Stapel mit einem Ass und füge Karten derselben Farbe in aufsteigender Reihenfolge hinzu. Im Fundament der Spades würde zum Beispiel nach dem Ass der Spades eine 2 der Spades folgen.
  • Platziere Könige in leeren Spalten. Nur Könige oder eine Gruppe von sequenzierten Karten mit einem König können in leere Spalten gelegt werden.
  • Drehe Karten vom Stapel um, wenn du feststeckst. Wenn du mit den Karten im Tableau keinen Zug machen kannst, drehe eine Karte vom Stapel um. Fahre mit dem Umdrehen fort, bis du eine Karte auf das Tableau oder den Fundament-Stapel legen kannst.
  • Spiel den Stapel erneut aus. Sobald alle Karten des Stapels in den Abwurfstapel gelegt wurden, kannst du auf den Abwurfstapel klicken, sodass die Karten verdeckt zurück in den Stapel gelegt werden, um erneut verwendet zu werden.

Schau dir hier unser Lehrvideo an, oder erfahre mehr mit unserem Solitär-Leitfaden.

Strategien, um Solitär zu gewinnen

Erhöhe deine Gewinnchancen, indem du folgende Solitär-Strategien anwendest:

  • Konzentriere dich darauf, verdeckte Karten aufzudecken. Je mehr Karten du aufdeckst, desto mehr Optionen hast du für Züge und kannst besser planen.
  • Drehe zuerst die oberste Karte vom Stapel um, bevor du irgendwelche Züge machst. Du solltest die erste Karte des Stapels als Teil deines Optionensets für die ersten Züge betrachten. Zum Beispiel könnte die erste Karte vom Stapel eine Sequenz erstellen, die dann eine weitere Karte aufdeckt.
  • Überprüfe das Tableau, bevor du einen Zug machst. Wenn du das Spiel beginnst, schau dir schnell das Tableau in Verbindung mit der aufgedeckten Karte im Abwurfstapel an und bewerte deine möglichen Züge.
  • Spiel Asse und Zweien sofort. Starte deine Fundament-Stapel so früh wie möglich. Wenn Asse spielbar sind, verschiebe sie auf deine Fundament-Stapel. Sobald Zweien verfügbar sind, spiel auch diese.
  • Bewege Karten aus den größeren Tableau-Spalten zuerst. Die größeren Tableau-Spalten haben mehr verdeckte Karten, die du benötigen wirst. Viele dieser Karten können wichtig sein, um das Spiel zu lösen. Es ist wichtig, sich zuerst darauf zu konzentrieren, diese Karten aufzudecken, da die kürzeren Tableau-Spalten weniger Karten haben und daher leichter aufzudecken sind.
  • Benutze zuerst offene Karten im Tableau, bevor du sie auf die Fundament-Stapel verschiebst. Obwohl es kontraintuitiv klingt, könntest du diese Karten benötigen, um Züge zu machen und verdeckte Karten aufzudecken. Ein Ass oder eine Zwei brauchst du nie im Tableau, aber du könntest andere Ränge benötigen, um eine Sequenz zu bauen. Wenn du also eine 4 der Karo aufdeckst, die auf den Karo-Fundament-Stapel könnte, überprüfe zuerst, ob sie nicht in einer Sequenz oder woanders verwendet werden kann, um eine weitere Karte aufzudecken.
  • Benutze Karten von den Fundament-Stapeln, falls nötig. Aus denselben Gründen, die im obigen Punkt beschrieben sind, musst du vielleicht Fundament-Karten wieder ins Tableau spielen, um mehr Spielmöglichkeiten zu eröffnen.
  • Räume Tableau-Spalten für Könige frei. Ob du einen König hast oder nicht, versuche Tableau-Spalten freizuräumen, damit du sie mit Königen füllen kannst, sobald ein König verfügbar wird.
  • Benutze den Hinweis- oder Rückgängig-Knopf. Du kannst unseren Hinweis-Knopf benutzen, um zu identifizieren, welche Karten du bewegen solltest, oder unseren Rückgängig-Knopf, um verschiedene Züge auszuprobieren.

Vergiss nicht, unseren Strategie-Leitfaden zu lesen, um alle Wege zu lernen, wie du gewinnen kannst.

Wie schwierig ist Solitär?

Klassisches oder Klondike Solitär wird als leicht im Schwierigkeitsgrad betrachtet. Bei der Betrachtung von 2.898.974 zufälligen Solitär-Spielen mit einem Zug, wurden 955.805 (33,0 %) gewonnen. Turn 3, mit einer Gewinnrate von 11,1 %, wird als mittelschwer eingestuft.

Was ist der Unterschied zwischen Turn 1 und Turn 3 Solitär?

Bei Turn 1 wird jeweils eine Karte vom Stapel umgedreht. Bei Turn 3 werden jeweils 3 Karten umgedreht, was das Spiel schwieriger macht.

Empfohlene Spiele

Egal, ob du klassisches Solitär magst oder etwas Neues ausprobieren möchtest, wir haben eine große Auswahl an Spielen, die du genießen kannst.

Solitär-Spiele

Wenn du klassisches Solitär magst, erhöhe den Schwierigkeitsgrad, indem du diese Variationen spielst.

Pyramiden-Solitär

Halbmond-Solitär

Mahjong

Canfield Solitär

Golf-Solitär

Vierzig Räuber

Spider-Solitär-Spiele

Spider-Solitär-Kartenspiele bieten eine fesselnde Wendung zum klassischen Solitär-Format, mit acht Tableau-Stapeln, die in Sequenzen unabhängig von der Farbe abgebaut werden.

Spider-Solitär

Spider-Solitär 2 Farben

Spider-Solitär 4 Farben

Skorpion-Solitär

FreeCell-Spiele

Bei FreeCell-Spielen sind die Karten aufgedeckt, sodass du volle Sichtbarkeit für strategische Entscheidungen hast. Das besondere Merkmal des Spiels erlaubt es, jede Karte auf einen leeren Platz, eine Freizelle, zu bewegen, was Flexibilität und Planung ermöglicht.

FreeCell Solitär

Doppel FreeCell

Eight Off

Yukon-Spiele

Yukon ist eine Solitär-Variante, bei der du eine Gruppe von Tableau-Karten verschieben kannst, auch wenn sie nicht in Reihenfolge sind.

Yukon Solitär

Russisches Solitär

Alaska Solitär

Wortspiele

Wenn du eine Pause von Kartenspielen suchst, fordere dich selbst mit einigen unserer originellen Wortspiele heraus.

Word Hurdle

Phrazle

Clue Hurdle

Stichkartenspiele

Wenn du ein Kartenspiel suchst, das du nicht allein spielst, probiere ein Stichkartenspiel aus.

Hearts

Spades

Euchre

Möchtest du Updates erhalten oder dich mit anderen Kartenspielern vernetzen? Tritt unserer Facebook-Community bei.

Solitär - Online spielen & 100% kostenlos (2024)

References

Top Articles
Latest Posts
Article information

Author: Errol Quitzon

Last Updated:

Views: 5793

Rating: 4.9 / 5 (59 voted)

Reviews: 90% of readers found this page helpful

Author information

Name: Errol Quitzon

Birthday: 1993-04-02

Address: 70604 Haley Lane, Port Weldonside, TN 99233-0942

Phone: +9665282866296

Job: Product Retail Agent

Hobby: Computer programming, Horseback riding, Hooping, Dance, Ice skating, Backpacking, Rafting

Introduction: My name is Errol Quitzon, I am a fair, cute, fancy, clean, attractive, sparkling, kind person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.